Presseartikel

Hiddenhausen: Museumsschule

3.12.2019 | Museumsschule Hiddenhausen nimmt beim Kulturhackaton "Coding da Vinci" teil (kultur.west) >>

„kultur.west“, das Magazin für Kunst und Gesellschaft in NRW“, berichtet in seiner Ausgabe Dezember 2019/Januar 2020, dass die Musemsschule Hiddenhausen beim Projekt „Coding da Vinci“ dabei ist. Aus Hiddenhausen ist zu erfahren, dass die Motivation zur Teilnahme an diesem innovativen Projekt für den Verein Museumsschule Hiddenhausen e.V. nicht zuletzt aus der Teilnahme am LWL-Projekt „Europa in Westfalen“ entstanden ist. In ihrem Statement für „kultur.west“ erläutert Gisela Hering-Bejaoui vom Verein Museumsschule Hiddenhausen e.V., dass für sie die Vernetzung mit anderen Kulturinstitutionen besonders wichtig ist. Deshalb hat der Verein einige der Lehrerchroniken aus Museumsschule zur Verfügung gestellt. Hering-Bejaoui möchte damit auch die europäische Lesbarkeit der kleinen Museumsschule fördern und betont: „Ein Stück Europa im Kleinen“.


Freudenberg: FRids

18.11.2019 | 1. Platz beim Heimatpreis Siegen-Wittgenstein >>

Die bereits mit dem Heimatpreis der Stadt ausgezeichneten „Flecker Erlebnisführungen von und mit Jugendlichen“ von FRids e. V. in Freudenberg sind nun noch einmal auf Kreisebene geehrt worden. Das freut uns ganz besonders! Frau Ulrike Monreal vom „FRids-Team“ erläutert uns: „Motiviert durch unsere Teilnahme am Projekt „Europa in Westfalen“ 2018 hat für uns eine Reise in die Historie des lokalen Kulturerbes begonnen: Die Beschäftigung mit europäischer Geschichte ist selbstverständlicher Bestandteil unseres Erlebnisführerprojekts geworden und wird weiter intensiviert. Unser Projekt hat also den Schwung aus dem Projekt „Europa in Westfalen“ mitgenommen und arbeitet in diesem Sinne weiter!“ Herzliche Glückwünsche nach Freudenberg!


Freudenberg: FRids

30.09.2019 | 1. Platz beim Heimatpreis der Stadt Freudenberg >>

Der gemeinnützige Verein und Träger der freien Jugendhilfe FRids e.V. hat zum Ziel, mit Kindern, Jugendlichen und Familien die Welt zu erleben und dabei selbst aktiv und kreativ zu werden. Eine besondere Rolle spielt dabei die Altstadt von Freudenberg, die 2018 mit „Erlebnisführungen“ von jugendlichen Stadtführern erklärt und vermittelt wurde. Mit diesen Aktionen war FRids eV. einer der Akteure von „Europa in Westfalen“. Nun sind „Flecker Erlebnisführungen von und mit Jugendlichen“ mit dem Heimatpreis der Stadt Freudenberg ausgezeichnet worden. Wir gratulieren und freuen uns mit FRids e.V.


Hilchenbach: Ginsburg

31.08.2019 | Ginsburg wird  barrierefreie Höhenburg >>


Bielefeld: Radrennbahn

27.07.2019 |Fünf Jahre Förderverein Radrennbahn - 60 Monate Leidenschaft für ein Betonoval: Der Vorstand berichtet über die Vereinsaktivitäten. (Quelle: Förderverein)

Pressemitteilung Text 5 Jahre Förderverein.pdf


Lemgo: Schloss Brake, Weserrenaissance-Museum

28.11.2018 |Großes Finale für Schülerarbeiten (Quelle: Weserrenaissance-Museum Schloss Brake)

Weserrenaissance-Museum Schloss Brake_28.11.2018.pdf


"Europa in Westfalen" wandelte Stadt zum Klassenzimmer

16.11.2018 | "Europa in Westfalen" wandelte Stadt zum Klassenzimmer >>


Schloß Holte-Stukenbrock: Gedenkstätte Stalag 326

08.11.2018 | Orte der Erinnerung müssen bleiben - Pilotprojekt "Europa in Westfalen": Schüler
des Gymnasiums Verl beantworten Fragen (Westfalen-Blatt)
>>


Rheine-Bentlage: Finissage "Europa in Westfalen"

07.11.2018 | Projekt "Europa in Westfalen" - Denkmale sind Geschichtsbücher
(Westfälische Nachrichten)
>>


Rheine-Bentlage: Finissage "Europa in Westfalen"

07.11.2018 | LWL-Projekt "Europa in Westfalen" zeigt, wie die Stadt zum Klassenzimmer wird  (LWL-Pressemitteilung) >>


Hilchenbach: Ginsburg

05.11.2018 | "Europa in Westfalen": Klasse 7a entdeckt den außerschulischen Lernort Ginsburg >>


Medebach: "Als Europa nach Düdinghausen kam"

30.10.2018 | Als Europa nach Düdinghausen kam - Geschichte dort erleben, wo sie sich zugetragen hat: Dorfrundgang mit Zeitzeugen, Heimatverein und LWL bringt Jüngeren die Kriegszeit nahe (Westfalenpost) >>


"Die Sehnsucht nach Heimat ernstnehmen"

19.10.2018 | Die Sehnsucht nach Heimat ernstnehmen - Die 15 Thesen der Initiative kulturelle
Integration werden in Zeitzeichen vorgestellt (Quelle: Deutscher Kulturrat)

Die Sehnsucht nach Heimat ernstnehmen_19.10.2018.pdf


Freudenberg: Historischer Stadtkern "Alter Flecken"

24.09.2018 | Erlebte Flecker Geschichte mit "FRids" >>


Lemgo: Schloss Brake, Weserrenaissance-Museum

08.09.2018 | Ein wenig Belgien, etwas Italien, ein bisschen Frankreich. Schüler erwecken europäische Einflüsse auf heimische Baudenkmäler zum Leben (Quelle: LIPPE aktuell, Ausgabe-Nr. 36B)

2018_09_08_LIPPE-aktuell.pdf


"Europa in Westfalen" - Lokales Kulturerbe entdecken

Politik & Kultur, Nr. 5/18, September - Oktober 2018 | Europa in Westfalen

Politik_und_Kultur_Nr._5_2018_Europa in Westfalen.pdf


Bielefeld: Radrennbahn

20.08.2018 | Marathon zu Europas Velodromen - Station in Bielefeld: Johannes Staudinger besucht in 53 Tagen 20 Anlagen mit dem Rad (Westfalen-Blatt) >>


Bielefeld: Radrennbahn

07.08.2018 | Ohne Bremse in der Steilwand. Jedermann-Fahren in der Radrennbahn ist beliebt und wichtig für junge Rennfahrer (Westfalen-Blatt) >>


"Europa in Westfalen" - Der Beitrag der LWL-Denkmalpflege zum Kulturerbejahr 2018

Aug./Sept. 2018 | Der Landkreis | Zeitschrift für kommunale Selbstverwaltung | 88. Jahrgang

Europa_in_Westfalen_Beitrag_DL.pdf


Altena: Burg Altena

14.07.2018 | Schüler drehen Film über die erste Jugendherberge auf der Burg Altena >>


Freudenberg: Historischer Stadtkern "Alter Flecken"

13.07.2018 | Örtliche Denkmäler aus europäischer Perspektive >>


Münster: "Europa in Münster"

06.07.2018 | Ausstellung "Europa in Münster" - Studierende zeigen europäische Spuren in den Baudenkmalen der Stadt >>


Dortmund: Schloss Bodelschwingh

25.06.2018 | "Gartenspäher" im verbotenen Schlosspark >>


Westfalen-Lippe: Europa in Westfalen

22.06.2018 | Europa in Westfalen - Spurensuche im Denkmalbestand - jetzt online >>


Hagen: Osthaus-Museum

27.05.2018 | Van de Velde bis Pizza: Fremde Impulse in Hagen >>


Hiddenhausen: Museumsschule

18.05.2018 | Eine Schulstunde wie im Kriegsjahr 1914 >>


Lemgo: Schloss Brake, Weserrenaissance-Museum

Lippe Magazin (2. Ausgabe, 2018) | Schüler gestalten Museumsturm nach eigenen Vorstellungen

LiMa-02-18_Weserrenaissance.pdf


Lemgo: Schloss Brake, Weserrenaissance-Museum

18.05.2018 | Weserrenaissance-Museum hat Europa im Blick - Schüler gestalten Schlossturm nach
eigenen Vorstellungen mit (Quelle: "Heimatland Lippe", Zeitschrift des Landesverbandes Lippe)

180518_HL_118_119.pdf


Hiddenhausen: Museumsschule

08.05.2018 | Tour durch die Museen in Hiddenhausen >>


Höxter: Tilly-Haus

17.04.2018 | Schüler erklären historisches Höxter >>